Menü

Mitgliederinfo

Liebe Mitglieder der „Naturfreunde und Freiflieger Großer Kopf Westerwald e.V.“,

am 01.04.2016 fand im Restaurant „Wiesengrund“ in Arzbach die angekündigte JHV unseres Verein´s statt.

Auf Wunsch sende ich Euch dazu gerne das entsprechende Protokoll als PDF-Datei zu. Wie angekündigt, kam es zur Neuwahl des Vorstandes.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender: Rüdiger Daum, Schneidershöhe 18, 56203 Höhr-Grenzhausen

2.Vorsitzender: Klaus Gerharz, Hauptstr. 11, 56337 Arzbach

Kassierer: Armin Eiker, Johann-Henkel Str. 12, 56412 Holler

Geländewart: Klaus Gerharz, Hauptstr. 11, 56337 Arzbach

Schriftführer: Wolfgang Griebler, Bahnhofstr. 11, 56130 Bad-Ems

Des weiteren wurde, auf gestellten Antrag, die Änderung der Flugordnung beschlossen. Im wesentlichen bezieht sich die Änderung auf den Wegfall der Gastflugregel. Das Fliegen in Arzbach am Römerturm ist nur noch Mitgliedern der „Naturfreunde und Freiflieger Großer Kopf Westerwald e.V.“ gestattet. Tagesmitgliedschaften o.ä. gibt es nicht.

Ich freue mich, dass wir mit der Wahl des neuen Vorstandes, den Verein und damit auch das Fluggebiet im Naturpark Nassau, in letzter Sekunde noch erhalten konnten!

Der Turm ist immer wieder für einen schönen Abgleiter in die Abendsonne gut, aber auch für längere und anspruchsvollere Flüge mit beachtlicher Startplatzüberhöhung! Gute Beispiele hierfür sind die neuen Vereinsmitglieder Georg Bodenbach und Jürgen Gasda, die ich hiermit noch einmal herzlich im Verein begrüßen möchte.

Beide hatten schon tolle Flüge am Turm und Jürgen konnte am 18.04.16 direkt einen DHV-XC tauglichen Flug einreichen.

Siehe: http://www.dhvxc. de/xc/modules/leonardo/index.php?name=leonardo&op=show_flight&flightID=725460

GLÜCKWUNSCH!!! - Tolle Leistung!!!! Hier kann man gut sehen, dass der Turm nicht nur zum Rasen mähen taugt!

Über Aktionen, Änderungen oder Wissenswertes rund um den Turm, werde ich Euch per Mail informieren, hoffe aber auch auf Stimmen und tatkräftige Unterstützung von Euch!

Bei der vergangenen JHV, haben wir uns für den kommenden Freitag, den 29.04.16, vorgenommen, den Startplatz zu mähen, Windanzeiger aufzuhängen und insgesamt mal nach dem rechten zu seh´n. Größere Geländemaßnahmen sind nicht geplant. Über DEINE Unterstützung würde ich mich freuen, denn: Viele Hände, schnelles Ende!

Wir treffen uns um ca. 17.00Uhr am Parkplatz. Wer es nicht um diese Zeit schafft, ist natürlich auch herzlich etwas später willkommen!!!

In diesem Sinne freue ich mich auf eine familiäre Gemeinschaft, freundschaftliche Stimmung und fairen Umgang miteinander am Turm.

Aber vor allen Dingen: Immer sichere und „happy landings“.

 

Rüdiger Daum Mobil: 0171-3325038 oder per Mail an: info@freiflieger-arzbach.de